There is a new gang in town

11. Juli 2019 in Allgemein, Pressemitteilungen

Nachdem unter der Leitung von Annika Röhl in den vergangenen Jahren nicht nur erstmals (und sehr erfolgreich) gleich zwei Formationen, ein Duo und zwei Solotänzer aus der sächsischen Landeshauptstadt im Bereich des Jazz-/Modern-Dance an den Start gegangen waren, ist es nun Zeit für das nächste Highlight: ab der kommenden Saison startet unter der Flagge des TSC Excelsior Dresden e.V. erstmals auch eine Small Group. Diese trägt den klangvollen Titel „KonTakt“.

Für alle die sich Fragen worum genau es sich hierbei handelt: prinzipiell geht es um eine „Mini-Formation“ mit 3 bis maximal 7 Tänzern. Entsprechend sind die kreativen Entfaltungsmöglichkeiten gänzlich Neue. Im Gegensatz zur regulären Formationssaison starten die Small Groups analog zu den Solos und Duos in der 2. Jahreshälfte. Entsprechend steht der erste Start voraussichtlich am 15./16.09. in Recklinghausen auf dem Programm. Bis dahin heißt es aber zunächst: weiterhin hartes und diszipliniertes Training.

Wir sind gespannt auf den ersten Start und Drücken euch die Daumen!

Der Kommentarbereich ist geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind zugelassen.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.
Zur Werkzeugleiste springen