Lilly goes to Skopje – EM-Ticket nachträglich gelöst

21. Februar 2020 in Allgemein, Pressemitteilungen

Eigentlich hatten wir bereits zum Deutschlandpokal im vergangenen November darauf gehofft das Lilly Dreßl das Ticket zur EM löst. Leider sorgte eine gemischte Wertung des Finals (fast alle Wertungen von 1 – 6 waren vertreten) dafür das dieser Traum zunächst nicht in Erfüllung ging. Nun erreichte uns die Nachricht, das es scheinbar dennoch ein „Happy End“ gibt.

Die Plätze 1 und 2 der nationalen Qualifikationsturniere 2019 haben das Vorrecht bei der Europameisterschaft an den Start zu gehen. Diese haben aber scheinbar ebenso wie die nachrangigen Platzierungen auf eine EM-Teilnahme verzichtet, sodass Lilly nun nachträglich das Ticket zur EM in Mazedonien lösen konnte.

Austragungsort der vom 11. – 13. Juni in der mazedonischen Hauptstadt Skopje stattfindenden Europameisterschaft ist das National Opera und Ballet House. Wir gratulieren herzlich zu dieser fantastischen Möglichkeit und wünschen viel Erfolg beim weiteren Training!

Der Kommentarbereich ist geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind zugelassen.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.
Zur Werkzeugleiste springen