WDSF Open Brno

14. März 2019 in Allgemein

Am letzten Wochenende haben sich zahlreiche sächsische Paare auf den Weg ins tschechische Brünn gemacht um dort an den Weltranglistenturnieren der Brno Open teilzunehmen. Mit dabei waren drei unserer Seniorenpaare. Allen voran unser Spitzenpaar Erik Heyden und Julia Luckow, welche gleich zweimal ins Finale einziehen konnten: Am Samstag im Senioren Lateinturnier (21 Paare), wo sie in einem knappen Dreikampf um Platz 2 (Platzziffern 13:15:17) den 4. Platz belegten.

Am Sonntag konnten sie im Senioren Standardturnier (32 Paare) zogen sie ebenfalls ins Finale ein und ertanzten sich den 6. Platz. Ebenfalls in diesem Turnier am Start waren Alexander Barthel und Annett Neumann, welche Platz 24 erreichten und Tom Henschel und Anke Weigelt auf Platz 26-27.

TSC Excelsior Dresden e.V.'s portrait.

Erik&Julia neben den Gewinnern des Turniers Fabian Wendt und Anne Steinmann, Foto: Erik Heyden

TSC Excelsior Dresden e.V.'s portrait.

Team Excelsior, Foto: Erik Heyden

Kommentarbereich ist geschlossen.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.
Zur Werkzeugleiste springen