Der TSC zu Gast in Radebeul

7. April 2019 in Allgemein

Das 13. Sächsische Seniorenwochenende ausgerichtet vom TC Rot-Gold Meissen e.V. lockte gleich 4 Paare unseres Vereins ins nahegelegene Radebeul:

Bereits am Samstag den 06.04.2019 gingen Andreas und Kriemhild Barth (SEN III B),  Tom Henschel und Anke Weigelt (SEN I A) und Alexander Barthel und Annett Neumann (SEN I S) an den Start. Die Paare zeigten allesamt tolle Leistungen und auch wenn Sie nicht immer mit den entsprechenden Ergebnissen belohnt wurden. Trotz guter Leistung konnten Andreas und Kriemhild die Wertungsrichter nicht überzeugen. Für sie endete das Turnier daher leider bereits nach der Vorrunde. Tom und Anke konnten ihre Erfolgsserie aus den letzten Turnieren fortsetzen und sammelten mit der Silbermedaille die nächste Platzierung auf dem Weg in die Senioren I S Klasse ein. In eben jener belegten Alexander und Annett in einem starken Feld den 5. Rang.

Am Sonntag, den 07.04.2019 folgten Frank und Sabine Löwe (SEN III). Nachdem diese in der vergangenen Woche in Blau beim Blau-Silber-Pokal erfolgreich gewesen waren und sich mit dem 3. Platz über eine Platzierung hatten freuen können, wollten Sie in dieser Woche an den Erfolg anknüpfen. Dies gelang leider nicht ganz wie geplant. Im Turnier der Senioren II B Standard belegten Frank und Sabine einen geteilten 10. – 12. Platz.. In ihrer eigentlichen Altersklasse, der Senioren III B, konnten sich beide dann weiter nach vorne arbeiten und verpassten in dem 22 Paare zählenden Feld das Podest nur knapp. Sie belegten zufriedenstellenden 6. Platz.

Wir gratulieren allen Paaren zu den Ergebnissen!

Tom&Anke, Foto: Oliver Meyer

Siegerehrung für Frank und Sabine

Der Kommentarbereich ist geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind zugelassen.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.
Zur Werkzeugleiste springen