Du durchsuchst das Archiv für Kombination Archives | TSC Excelsior Dresden.

Meisterschaften der Kombination

2. Mai 2016 in Allgemein, Artikel

DM_Kombi_JUN_klein
Wieder einmal ist die wichtigste Zeit der Kombinierer vorüber. Letzte Woche trafen sich die BESTEN Paare Deutschlands über 10 Tänze im Juniorenbereich. Darunter Bruno & Kassandra sowie Moritz & Cynthia. Beide Paare gehören der höchsten Leistungsklasse ihres Alters an. Denn keines dieser Paare darf älter als 15 Jahre sein. Insgesamt war die Veranstaltung von hervorragendem Tanzen auf höchstem Niveau geprägt.

In Bad Aiblingen versammelten sich 35 Paare, welche um den Sieg tanzten. Trotz einer guten tänzerischen Leistung, reichte es für Bruno & Kassandra nicht in die Runde der besten 24 Paare. Aber beiden bleibt das Privileg, kommendes Jahr nochmals in diesem Feld angreifen zu dürfen, da es ihr ersten Jahr in dieser Startgruppe ist!

Moritz & Cynthia schafften souverän den Einzug unter die Besten 24. Mit sehr ausgewogenem Tanzen und einer insgesamt sehr harmonischen Darbietung errangen beide letztlich den 18. Platz und konnten einige ihrer Konkurrenten hinter sich verweisen.

Wir sind stolz auf unsere Junioren, kämpft weiter so um eure Ziele und findet viele Nachahmer!!!

Auch für unser Hauptgruppenpaar Erik & Julia hieß es auf nach Kamen zur Deutschen Meisterschaft Kombination. Als Alteingesessene schafften sie es mit der starken Konkurrenz der anwesenden Paare und der hohen Qualität des Tanzens mitzuhalten und errangen einen zufriedenen 14. Platz.

Gebietsmeisterschaft Ost 2016

6. März 2016 in Allgemein, Ergebnisse

Die Königsdiziplin im Tanzsport: die Kombination über 10 Tänze.

Die Gebietsmeisterschaft Ost fand in diesem Jahr in Berlin statt. Entsprechend machte sich auch eine Delegation aus Sachsen, mit einigen Paaren des TSC Excelsior Dresden e.V. inkl. eines großen Betreuerstabes auf den Weg in die Hauptstadt. Auf dem Programm standen die Wettkämpfe der Junioren II, der Jugend, sowie der Hauptgruppe.

Jun II:
Mit Kassandra Große – Bruno Skoda und Cynthia Gardellini – Moritz Büttner gingen in dieser Altersklasse gleich zwei Paare des TSC Excelsior an den Start. Sowohl im Standard- als auch im Lateinbereich zeigten beide Paare eine solide Leistung und konnten sich in dem Feld von insgesamt 17 Paaren in die erste Zwischenrunde vorarbeiten. Die ersten 10 Tänze waren geschafft. Auch in der zweiten Runde folgte eine gute Leistung beider Paare im Lateinbereich. Im Standardbereich konnten sich unsere Paare aber leider nicht gegen das restliche Feld durchsetzen. Bruno und Kassandra ertanzten sich somit einen 12. Platz. Für Moritz und Cynthia ging es noch etwas weiter nach vorn. Sie erreichten einen tollen 8. Platz. Sieger des Turniers wurden souverän Efrem Kuzmichenko und Samira Hafez aus Berlin.

Hauptgruppe: Zwar waren im Jugendbereich keine Paare unseres Vereins am Start, dafür stellte der TSC Excelsior mit Phil Schwarick – Annika Röhl und Erik Heyden – Julia Luckow gleich zwei Paare im, mit nur 6 Paaren, recht kleinen Feld der Hauptgruppen. Aufgrund der geringen Paarzahl wurde auf eine Vorrunde oder Sichtungsrunde verzichtet und es hieß sofort: Finale! Eine ungewohnte Situation, aber eine lösbare Aufgabe für die Paare der S-Klasse. Die Leistungen der einzelnen Paare im Standard- und Lateinbereich waren sehr gemischt und nicht wenige Außenstehende hätten ein enges Kopf-an-Kopf Rennen zwischen den Paaren erwartet. Umso überraschender war es, dass die Benotungen der Wertungsrichter recht homogen ausfielen. Am Ende der 10 Tänze hieß es Platz 5 für Phil & Annika und Platz 4 für Erik & Julia.

Wir gratulieren allen Paaren zu den erreichten Ergebnissen!

Alle Ergebnisse im Überblick gibt es hier: http://www.ltv-berlin.de/files/ltv/ergebnisse/2016/03_05_gm/index.htm

Auf ins Semifinale! Deutsche Meisterschaft Kombination HGR S

2. Mai 2015 in Allgemein

erikundjuliaAm 02.05. machten sich Erik und Julia auf den weiten Weg bis in die Kamener Stadthalle in der Nähe von Dortmund. Nachdem an den vergangenen Wochenenden bereits die Deutsche Meisterschaft der Kombination der Professionals in Gießen und der Jugend in Wetzlar stattgefunden hatten waren nun die Hauptgruppen an der Reihe ihre Leistungen unter Beweis zu stellen. Julia und Erik hatten sich einiges vorgenommen und absolvierten eine furiose Vorrunde. Die herausragende Leistung wurde mit dem Einzug ins Halbfinale und viel Lob von allen Mitgereisten belohnt. In der Abendveranstaltung durften die beiden dann nochmals in dem hochklassigen Feld ihr Können unter Beweis stellen. Insgesamt erreichten sie dabei einen hervorragenden 12. Platz. Zu dieser fantastischen Leistung gratulieren wir ganz herzlich! Wir freuen uns und sind stolz auf euch!

Deutsche Meisterschaft Kombination

4. Mai 2013 in Artikel

Nach der erfolgreichen Gebietsmeisterschaft über 10 Tänze im März, bei der aus fünf teilnehmenden Bundesländern eine Excelsior- Weiterlesen →

4. BSW Tanz in den Frühling 2012 Laußnitz & 6. Laußnitzer Frühlingsball

21. April 2012 in Ergebnisse

Ergebnisse Breitensportwettbewerb Tanz in den Frühling am 21.04.2012 in Laußnitz

Weiterlesen →

Schauturnier Brauerei Wernesgrün 2003

22. März 2003 in Ergebnisse

Ergebnisse Schauturnier Wernesgrün

Weiterlesen →

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.
Zur Werkzeugleiste springen