Allgemein

Dresden Dance Cup

Der Dresden Dance Cup ist ein neues sportliches Highlight im Veranstaltungskalender der sächsischen Landeshauptstadt und des Landestanzsportverband Sachsen. Zum ersten Mal richtet der TSC Excelsior Dresden e.V., dieses Tanzsportevent – in diesem Jahr am 7. Oktober 2023 – in der BallsportARENA Dresden aus. Mit nationalen und internationalen Turnieren laden wir die Tanzwelt an die Elbe ein.

Weltmeisterschaft in Dresden

In seiner Premiere, wird die WDSF Weltmeisterschaft 10 Tänze der Senioren I der sportliche Höhepunkt des Dresden Dance Cup 2023 sein. Die Königsdisziplin im Tanzsport, in der die über 50 internationalen Paare ihre Fähigkeiten in allen Standard- und lateinamerikanischen Tänzen unter Beweis stellen müssen. Sowohl in der Tages-, als auch in der Abendveranstaltung wird dabei um die begehrte Trophäe der World DanceSport Federation getanzt.

Veranstaltung

Der Dresden Dance Cup ist eine Ganztagesveranstaltung.

In der Tagesveranstaltung wird der Amateurtanzsport die Vorrunden der Weltmeisterschaft umrahmen. Die ausgeschriebenen DTV-Turniere entnehmen Sie entweder der Datenbank des DTV oder der veranstaltungseigenen Webseite.

In der Abendveranstaltung warten die Finalrunden der Weltmeisterschaft, das Einladungsturnier der Sonderklasse Standard sowie eine Show in den lateinamerikanischen Tänzen von Arthur Baladin & Anna Salita (bekannt aus Let’s Dance) auf das Publikum.

Tickets und weiter Informationen rund um die Veranstaltung gibt es auf www.dresden-dance-cup.de