Deutsche Meisterschaft Jugend Latein, Gifhorner Seniorenwochenende und mehr

27. Februar 2018 in Allgemein, Artikel, Ergebnisse

An diesem Wochenende fanden in Berlin die Deutschen Meisterschaften und Pokale der Junioren- und Jugendklassen statt. Während am Samstag bei den Junioren I&II 4 sächsische Paare an den Start gingen waren es am Sonntag bei der Jugend (65 paare gesamt) insgesamt 11 sächsische Paare. Mit dabei waren von unserem Verein Moritz Büttner und Emily Matthies, die nun nach gerade einmal 2 Monaten Training und nach den Landesmeisterschaften damit erst ihr zweites Turnier tanzten. Leider reichte es noch nicht für die nächste Runde und die Beiden belegten den 54. Platz.

Sächische Teilnehmer der DM Jugend Latein 2018

Ebenfalls in Berlin waren Andreas und Kriemhild Barth zu einem Turnier der Senioren III B Standard (10 Paare) im Palais am See. Hier zogen sie in das 7er Finale ein und belegten den 6. Platz.

Auf den Weg nach Niedersachsen, genauer zum Gifhorner Senioren Wochenende, machten sich Frank und Sabine Löwe. Hier holten sie sich am Samstag im Turnier der Senioren III B Standard (14 Paare) ebenfalls einen 6. Platz. Am Sonntag verpassten die Beiden in der gleichen Klasse (16 Paare) leider knapp das Finale und belegten den Anschlussplatz 7.

Wir gratulieren allen Paaren ganz herzlich zu ihren guten Leistungen und erzielten Ergebnissen an diesem Wochenende.

Kommentarbereich ist geschlossen.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.
Zur Werkzeugleiste springen