DTV Rangliste Glinde, Coswiger Tanztag und Trainingslager Werdau

23. Januar 2018 in Allgemein

Am letzten Wochenende waren sehr viele unserer Tänzer aktiv:

Zum ersten DTV Ranglistenwochenende des Jahres fuhren unsere Seniorenpaare der S-Klasse nach Glinde bei Hamburg. Dort belegten im Turnier der SEN I S Standard (27 Paare) Alexander Barthel und Annett Neumann den 16. Platz. Eine Runde weiter ins Semifinale ging es für Lars Kretzschmar und Pia Hentschel, welche sich den 8. Platz ertanzten.

Beim Coswiger Tanztag gingen Max Dreßler und Sabine Scheibe zum ersten Mal an den Start. Im Lateinturnier der Hauptgruppe D (10 Paare) zogen sie ins Finale ein und belegten Platz 5. In der Hauptgruppe D Standard (6 Paare) kletterten sie ganz nach oben auf das Treppchen und holten sich gleich bei ihrem ersten Start einen Sieg! Im gleichen Turnier ertanzten sich Arne Fischer-Bühner und Liz Leutner die Bronzemedaille. Ebenfalls den dritten Platz holten sich Matthias Geyer und Elisa Darr im Turnier der Hauptgruppe C Standard (5 Paare).

Wir gratulieren herzlich den Paaren zu den ihren ersten Ergebnissen im neuen Jahr.

Neben den Aktivitäten auf dem Turnierparkett sind viele Tänzer an diesem Wochenende ins Traininglager Latein nach Werdau gefahren. Insgesamt 26 Paare aus 5 sächsischen Vereinen absolvierten unter den wachsamen Augen von Julia Luckow, Jonatan Rodriguez-Perez, Jenny Müller sowie Laurens Mechelke einen schweißtreibenden Tanzmarathon. Als ob das nicht genug gewesen wäre sorgten Sebastian Reininger und der ehemalige Karate-Europameister André Beck für eine konditionell und koordinativ fordernde Abwechslung zum tänzerischen Alltag.

Damit sind die Paare top vorbereitet auf die anstehenden Landesmeisterschaften der Lateintänze in zwei Wochen.

Kommentarbereich ist geschlossen.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.
Zur Werkzeugleiste springen