Landesmeisterschaften Standard 2017 in Coswig&Chemnitz

18. September 2017 in Allgemein, Artikel, Ergebnisse

An diesem Wochenende fanden die sächsischen Landesmeisterschaften in den Standardtänzen aller Start- und Altersklassen (außer Sen II) in Coswig und Chemnitz statt.

Los ging es am Samstag in der Börse in Coswig mit den Haupgruppen I&II sowie den Senioren I und III Klassen.

Den Anfang machten René Scholz und Tina Wurm in der Senioren I D (4 Paare), wo die beiden sich den Vizelandesmeister ertanzten.

Den ersten Landesmeistertitel des Wochenendes gab es in der Haupgruppe C (10 Paare) für Sebastian Markowski und Tara Liecke! Ebenfalls in diesem Turnier gingen zum ersten mal Matthias Geyer und Elisa Darr an den Start und erreichten sogleich das Finale und den 6. Platz. Auf den selben Platz kamen die beiden in der Hauptgruppe II C (6 Paare)

.

 
In der Haupgruppe B (13 Paare) stellten wir fast die Hälfte des Starterfeldes. Über die Vorrunde nicht hinaus kamen leider Franz Hielscher und Anna Marie Fichtl und belegten den 13. Platz. Im Semifinale belegten als mittanzendes Siegerpaar Sebastian und Tara den 12. Platz und Theo Skoda und Anna Lauterbach Platz 9. Ins Finale zogen damit drei Paare unseres Vereins ein. Steve Hädicke und Stefanie Lasch ertanzten sich den 6. Platz, ein Platz weiter nach vorne auf die 5 ging es für Moritz Büttner und Mariella Wolf. Die Bronzemedaille in diesem sehr starken Feld ertanzten sich Christoph Hanisch und Camilla Kroggel, welche sich damit ihre letze Platzierung holten und in die A Klasse aufstiegen.

In der Senioren III B Klasse (9 Paare) verpassten unsere beiden Paare knapp das Finale. Frank und Sabine Löwe erreichten den 7. Platz vor Andreas und Kriemhild Barth auf Platz 8.

Leider erging es ebenso den beiden Paaren der A Klasse (8 Paare), wo Paul Noack und Franziska Kowohl den 7. Platz belegten vor den frischen Aufsteigern Christoph und Camilla auf Platz 8.

Olaf und Heike Grahn ertanzten sich in der für sie niedrigeren Altersklasse der Senioren I A (6 Paare) den 6. Platz.

Nochmal aufs Treppchen und die zweite Bronzemedaille holten sich Christoph und Camilla der Hauptgruppe II A (5 Paare). Knapp dahinter kamen unsere frisch verheirateteten Eric und Lissy Tille auf den 4. Platz.

Den zweiten Landesmeistertitel des Tages holten sich die überglücklichen Alexander Barthel und Annett Neumann in der Senioren I S (4 Paare) vor Lars Kretzschmar und Pia Hentschel auf dem 2. Platz.

Zum Abschluss des Tages gab es nocheinmal ein komplettes Treppchen für unseren Verein in der Hauptgruppe II S (4 Paare), mit dem dritten Landesmeistertitel des Tages für Erik Heyden und Julia Luckow, gefolgt von unseren zwei Senioren Paaren Alexander und Annett auf dem zweiten und Lars und Pia auf dem 3. Platz.

Nachdem sich unsere beiden Jugenpaare am Samstag schon in der Hauptgruppe warm getanzt hatten, gesellte sich am Sonntag noch unser Juniorenpaar mit dazu für die Landesmeisterschaften der Junioren und Jugendklassen im Haus des Gastes in Reichenbrand in Chemnitz.

Bruno Skoda und Livia Kobisch waren zugleich auch Abräumer des Tages mit gleich zwei Landesmeistertiteln: In der Junioren II C (4 Paare) und der Jugend C Klasse (6 Paare).

In der Jugend B Klasse (10 Paare) erreichten im Semifinale Franz Hielscher und Anna Maria Fichtl den 8. Platz. Knapp am Treppchen vorbei mit einer Platzzifferunterschied tanzten sich Moritz Büttner und Mariella Wolf auf den 4. Platz 

 

Wir gratulieren allen Paaren ganz herzlichen zu ihren Ergebnissen und freuen uns sehr über die erbrachten Leistungen.

Alle Ergebnisse zum nachlesen gibt es hier:
Ergebnisse LM Standard HGR, SEN 2017
Ergebnisse LM Standard KIN, JUN, JUG 2017

 

 

0 Antworten zu Landesmeisterschaften Standard 2017 in Coswig&Chemnitz

1 trackback

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.
Zur Werkzeugleiste springen