JMD Ranglistenturnier Solo/Duo in Wuppertal

18. September 2017 in Allgemein, Artikel, Ergebnisse

Im letzten Jahr hat sich unser Verein auf neues Terrain begeben und mit der Formation InsTanz sich erstmalig dem JMD Ligabetrieb gestellt. Nach dem erfolgreich Aufstieg sowie einer tollen Oberligasaison wurde in diesem Jahr ein weiteres Projekt ins Leben gerufen: JMD Solo und Duo. Dafür hat unsere JMD Cheftrainerin Annika zwei sehr passionierte Tänzer gefunden: Phil Schwarick und Lilly Dressl. Nach einer intensiven Vorbereitung stellten sich die beiden an diesem Wochende erstmals der deutschlandweiten Konkurrenz beim ersten Ranglistenturnier des Jahres. Beide treten dabei in dieser noch recht neuen Turnierart im DTV jeweils einzeln im Solobereich, als auch gemeinsam in der Kategorie Duo an.

Ein ausführlichen Erlebnis- und Bilderbericht ist auf unserer Facebbokseite zu finden:
https://de-de.facebook.com/TSC-Excelsior-Dresden-eV-426900247443198/

Die Zusammenfassung der „schnöden“ Zahlen:
In der Hauptgruppe Solo  weiblich (25 Starter) erreichte Lilly Dressl das Semifinale und dort einen geteilten 12.-14. Platz
Deutlich weniger Starter gab es in der Hauptgruppe Solo männlich (4 Starter), wo sich Phil Schwarick die Bronzemedaille ertanzte.

Am Sonntag traten nun Phil&Lilly gemeinsam in der Hauptgruppe Duo (18 Paare) an. Hier erreichten beide das Finale und holten sich mit einer super Leistung die Bronzemedaille.

Wir gratulieren herzlichen den beiden zu ihren Ergebnissen bei ihrem Debüt im JMD Solo/Duo.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun heißt es Kräfte sammeln und vorbereiten auf das nächste Ranglistenturnier am 14./15. Oktober in Dinslaken.

Kommentarbereich ist geschlossen.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch deinen Besuch stimmst du dem zu.
Zur Werkzeugleiste springen