Du durchsuchst das Archiv für Oktober 2016 | TSC Excelsior Dresden.

Meisterschaften & Publikumslieblinge

25. Oktober 2016 in Artikel, Ergebnisse

Das letzte und vorletzte Wochenende ging es um viel. Sogar um so viel, dass unseren Redakteuren manches durch die Lappen ging und wegen des Internetausfalls durch die Lappen gehen musste.

Auweia, ganz wichtig:

Wir möchten uns vorab bei Lars & Pia entschuldigen, die wir unabsichtlich bei der Ankündigung zur Deutschen Meisterschaft vergessen hatten. Das war leider menschliches Versagen. Wir haben die Info zwar nachträglich heimlich reingemogelt, aber News-Beiträge haben klare Gesetze: Wenn’s nicht gleich richtig drinsteht, hat’s (fast) keiner gelesen und die Sache ist gelaufen…

DM SEN I Standard Düsseldorf:

Hier sind alle Excelsior-Teilnehmer in Düsseldorf vollständig abgebildet

Hier sind alle Excelsior-Teilnehmer in Düsseldorf vollständig abgebildet


Lars & Pia waren unsere Besten auf der deutsche Meisterschaft SEN I Standard, die zwar der TSC Royal Oberhausen ausrichten sollte, aber trotzdem beim Boston Club Düsseldorf stattfand, weil es dort so schön ist. Auf den 18. PLatz sind wir stolz, die bessere Hälfte war erreicht.
In Fernsehshows gibt’s ja immer allerlei Joker, Alex & Annett hätten einen solchen jetzt dringend gebraucht: Den Rangliste Köln gegen Deutsche Meisterschaft Düsseldorf Eintausch-Joker. Denn ein 15-Tänze Höhenflug ist auf einer DM natürlich schöner als die unsanfte Landung auf Platz 27 in der Vorrunde.
Die beiden Stehauf-Tänzer waren auch gleich Montag wieder stundenlang beim Training, anstelle „Schmollpause“ einzulegen.

Profi WM 10 Tänze WDSF Leipzig:

Technisches Versagen war es, dass wir nicht zeitnah über die 10-Tänze Weltmeisterschaft am 15.10.2016 in Leipzig berichten konnten. Denn excelsior-dresden.de hatte unser Provider eine Woche lang gesperrt. Virenalarm.
Phil & Annika sind dort als sächsische Vertreter gut aufgenommen worden und als glückliche Teilnehmer zurückgekehrt. Auch wenn es aus sportlicher Sicht (noch) nichts zu gewinnen gab, haben sich die beiden mit dem Start dort einen Traum erfüllt.

Profi WM 10 Tänze WDC Miami:

Am 21.10.2016 war schon wieder 10-Tänze Weltmeisterschaft, diesmal in Key Biscayne, Miami – Florida. Wer sich jetzt die Augen reibt, wieso es im Wochentakt Weltmeisterschaften mit unseren Paaren gibt: Wir sind ein toleranter Sportverein. Zu unserer DNA gehören Paare, die als Amateure beim DTV und den Profisparten der zwei großen Tanzverbände WDSF und WDC organisiert sind. Ergo haben wir mit Jonatan & Jenny über den großen Teich gefiebert, dass dort sportlich etwas Schönes herausspringt. Sie haben Deutschland als einzige vertreten. Platz 15 von 29 ist exakt in der Mitte des Starterfeldes. Das finden wir große Klasse. Wie die beiden das selber einschätzen, erfahren wir bestimmt in 14 Tagen nach dem großen USA-WM-Urlaub.

Bühnenturnier Hoyerswerda:

Manchmal gibt es Preise, die entscheiden nicht die Wertungsrichter, sondern das Publikum.
Paul & Franzi haben letztes Wochenende einen solchen gewonnen. Publikumsliebling.
Die Auswärtigen könnten sagen: Kein Wunder, die haben ja dort Heimvorteil.
Bestimmt hilft das ein wenig, aber was das Publikum vom bloßen Hinschauen nicht wissen kann: Es hat genau die Richtigen getroffen.
Paul & Franzi sind zwei besonders bodenständige & sympathische Menschen, die viel Herzlichkeit nach außen abstrahlen. Und damit die Herzen der Zuschauer erobert haben, auch wenn sie sportlich nicht ganz vorn lagen.
siehe hier

Sportlich war es in Standard hervorragend mit Platz 5, Erik & Julia lagen mit Platz 4 genau davor.
In Latein hatten Erik & Julia mit Platz 7 Pech, für Paul & Franzi war das Finale noch nicht in realistischer Reichweite.

Publikumslieblinge in Hoyerswerda: Paul Noack & Franziska Kowohl (Foto: Rainer Könen)

Publikumslieblinge in Hoyerswerda: Paul Noack & Franziska Kowohl (Foto: Rainer Könen)

Excelsior vermehrt sich …

25. Oktober 2016 in Artikel

Die folgende Nachricht ist mal ein triftiger Grund zum Fernbleiben von Training:
Hallo liebe Excelsiors,

nach 19 Monaten harten Einzeltrainings mit Titus haben wir nun seit 04.10.2016 die nächst höhere Familienstartklasse erreicht und begrüßen unsere Tochter Alizée in unserer kleinen Formation. Wir sind nun vom Einzel- ins Gruppentraining übergangen und hoffen auch hier wenigstens hin und wieder in der Disziplin Kindererziehung Erfolge feiern zu können.

Viele liebe Grüße an alle!
Familie Oly
Alexandra, Alizée, Titus und Sebastian Oly

Ein Wochenende, viele Turniere…

22. Oktober 2016 in Artikel, Pressemitteilungen

Wow! Was für ein meisterliches Wochenende! Zahlreiche Paare des TSC Excelsior gehen zwischen Freitag und Sonntag an den Start um das Parkett zum Glühen zu bringen und Publikum und Wertungsrichter zu überzeugen. Entsprechend möchten wir ganz fest die Daumen drücken, damit am Ende möglichst gute Plätze und Platzierungen und vielleicht die ein oder andere Medaille abzustauben sind.
Entsprechend wünschen wir Jenny & Jonathan viel Erfolg, welche im fernen Miami unter Palmen bei ihrer Weltmeisterschaft über 10 Tänze an den Start gehen.
Außerdem drücken wir ganz fest unsere Daumen für Lars und Pia sowie Alex und Annett, welche unsere Vereinsfahne heute bei der Deutschen Meisterschaft der SEN I S Standard wehen lassen. Alex und Annett haben uns ein kleines Foto kurz vor dem Start zukommen lassen. Wir sind gespannt, wie unsere „Rising Stars“ sich heute behaupten können.
Zudem drücken wir Holger und Elena die Daumen, welche in Berlin in der SEN III D an den Start gehen.
Neben Punkten und Platzierungen geht es heute in der Lausitzhalle in Hoyerswerda beim traditionellen Einladungsturnier zudem um Spaß, Ruhm und gutes Tanzen. Wir wünschen Paul und Franzi ebenso wie Erik und Julia viel Spaß an diesem Abend!
Auf geht es Excelsior! Wir freuen uns von euch zu hören! Rockt die Fläche!
#TSCExcelsior #BurnTheFloor #AufHeydi #JuliaInHeel #TanzsportDeutschland #Turniertanz #Standard #Latein #DeutscheMeisterschaft #Weltmeisterschaft
Alex und Annett kurz vor der Beginn ihrer deutschen Meisterschaft

Alex und Annett kurz vor der Beginn ihrer deutschen Meisterschaft

DM, Rangliste, Rising Stars

9. Oktober 2016 in Artikel, Ergebnisse

Am vergangenen Wochenende reisten vier unserer Paare gen Westen und kamen mit ziemlich guten Ergebnissen wieder nach Hause.

Den kürzesten Anreiseweg hatten Max und Anika.
Sie tanzten beim 16. Herbstturnier in Stadtroda im Rahmen der offenen thüringer Landesmeisterschaft und entschieden einen spannenden Dreikampf um die Plätze 4 bis 6 für sich. Mit Platz 6 begonnen, sicherten Sie sich im Endspurt mit Platzziffer 14 (gefolgt von 15 und 16) den 4. Platz in der Hauptgruppe D Standard. Ergebnis HGR D Standard

In der Hauptgruppe D Latein holten sie sich in ihrem ersten Turnier mit einem hervorragenden 3. Platz (von 7) direkt ihre erste Platzierung. Auf Platz 4 eingestiegen, verfehlten sie am Ende haarscharf den Silberrang. Mit Platzziffer 9 auf dem zweiten und dritten Platz musste die letzte Skatingregel zum Einsatz kommen. Wobei der spätere Zweite 9 mal eine Wertung auf Platz 3 und besser zu Buche stehen hatte, Max und Anika aber nur 7. Ergebnis HGR D Latein

350 km weiter reisten Cynthia und Moritz zur Deutschen Meisterschaft nach Darmstadt. Mit einem 17-18. Platz (von 55) in einem starken Junioren-II-B-Starterfeld durften die beiden drei mal tanzen und können stolz auf sich sein. Ergebnis DM JUN II B Standard
Bei den „Großen“ in der Jugend A Standard zählt momentan noch der olympische Gedanke: Platz 40-41 von 44. Ergebnis DM JUG A Standard

Ganz weit im Westen fanden in Köln DTV-Ranglisten- und Rising-Star-Turniere Standard statt.
Dass die Hackordnung der Excelsior-Senioren-I-Standard-Paare derzeit nicht sonnenklar ist, zeigte schon die Landesmeisterschaft. Diesmal war es wieder knapp und „andersrum“.
In der DTV-Rangliste der Senioren I S waren unsere beiden Paare Alex und Annett (7. von 25) sowie Lars und Pia (9. von 25) nur ein bzw. drei Kreuze vom Finale entfernt.
Am Sonntag sicherten sich Alex und Annett bei den Rising Stars der Senioren I A/S noch einen schönen Platz auf dem Siegerpodest. (Platz 3 von 8).
Insgesamt werden die Rising-Star-Turniere weder bei der Hauptgruppe noch bei den Senioren von den Paaren wirklich angenommen.

Ergebnis DTV-Rangliste Köln
Ergebnis DTV-Rising-Star Köln

Herzlichen Glückwunsch!

Zur Werkzeugleiste springen